Name, first nameFiechterYear of birth1979UniversityHKBField of Interest / research fieldDesign Research and ReflectionTitle of projectDesign in Extended Mind – The Epistemic Thing in DesignAbstractDas Projekt untersucht darstellende Prozesse in der Gestaltung und ihre Objekte mit dem Ziel, ein Modell darstellender epistemischer Prozesse zu formulieren, das die Zusammenhänge und Wechselwirkungen von medialen Eigenschaften, Wissen, Anschauung und Handlung in Gestaltungsprozessen darstellt. Damit soll es möglich werden, Gestaltung als Wissensdarstellung konzeptuell präziser greifbar zu machen. Das Projekt fokussiert auf zwei Fragen: 1. Wie können Artefakte der Gestaltung als Konkretisierung von Wissen angesehen werden? 2. Wie kann an Hand von solchen Artefakten Wissen bearbeitet, erweitert und produziert werden? Die Darstellungen und Objekte der Gestaltung werden als Modelle und Modellierungen analysiert. Der Syllogismus «Abduktion» wird als weiterer analytischer Begriff verwendet, um die Form des Schlusses zur Erkenntnis, konzeptionell zu fassen.TutorsReinhard Wendler