Name, first nameFerdinand VoglerYear of birth1991UniversityHKBField of Interest / research fieldCommunication Design / Visual CommunicationTitle of projectNUTRIDELTAAbstractnutridelta hilft Menschen dabei, für ihre Ernährungsweise geeignete Lebensmittel
zu finden.

Technologie
nutridelta ermöglicht es Unternehmen, als Erweiterung ihres digitalen Angebots, Filter für Ernährungsweisen zu entwickeln. Wir liefern dafür über eine API Zutaten, die für bestimmte Ernährungsweisen nicht oder eingeschränkt geeignet sind. Unternehmen können mit diesen Daten eine Programmierlogik bauen, um Inhaltsstoffe aus ihrer Lebensmitteldatenbank gegen unsere Filterkriterien abzugleichen. nutridelta umfasst Filter für alle 14 deklarationspflichtigen Allergene in der EU. Dazu gehören glutenhaltiges Getreide, Krebstiere, Eier, Fische,
Erdnüsse, Sojabohnen, Milch, Hartschalenobst («Nüsse»), Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid sowie Sulfite, Lupinen und Weichtiere.

nutridelta ID
Ein zentrales Profil erlaubt es, seine eigene Ernährungsweise auf verschiedenen Portalen zu importieren. Sollte man neben einem Online-Supermarkt ebenfalls für
einen Kochboxen-Lieferservice angemeldet sein, so kann dort das gleiche Profil hinterlegt werden. Die «nutridelta ID» erlaubt ebenfalls mehrere Profile, wenn zum
Beispiel unterschiedliche Familienmitglieder in der Ergebnisanzeige berücksichtigt werden sollen.

Community
Eine Community von Ernährungsspezialisten und betroffenen Personen verbessert laufend die richtige Zuteilung von Zutaten als Warn- oder Ausschlusskriterium für
bestimmte Ernährungsweisen.

Prototyp
demo.nutridelta.ch

Team
Ramon Innerhofer, Philipp Rößner, Ferdinand Vogler.

Mentoren
Dr. Raoul Stöckle, Josh Levent.

Kontakt
Ferdinand Vogler, mail@ferdinandvogler.com
TutorsDr. Raoul Stöckle, Josh Levent, Iwan NegroFileDownload file